Mit der Maus können Sie den Kartenausschnitt vor dem Druck festlegen und mit dem Bedienelementen in der Karte links den Zoomfaktor einstellen. Sie können auch mehrere Drucke mit verschiedenen Ausschnitten anfertigen.

Austriaweg / Gosaukamm

Wandertouren
Salzburg Dachstein

Fortgeschritten 300
4 km 3 h
Hin- u. Rücktour    
Kinder
Höhenwanderung in den steilen Südwesthängen des Gosaukamms mit herrlichem Panoramablick auf Gosaugletscher

(keine) (0 User haben abgestimmt)

Ausführliche Beschreibung

Gehzeit: Bergstation Gosaukammbahn – Stuhlalm ( N47°30’26’’;O13°28’53’’) 1 ½ Stunden (ohne Pausen). Rückweg: 1 ½ Stunden. Gesamtgehzeit: 3 Stunden. Wegbeschreibung: Es geht zunächst auf einem breiten Weg über die Almwiesen und Wald hinauf zur Gablonzer Hütte. Von hier aus geht man auf dem „Austriaweg“ (Nr. 611) auf steilem Weg in Serpentinen aufwärts zum Törleck 1599 m, einem schönen Aussichtspunkt. Danach geht es wieder abwärts zum Törlecksatter, wo es möglich ist zum Großen Donnerkogel abzuzweigen (1 ½ Stunden steiler Aufstieg mit dann allerdings herrlichem Rundblick, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich). Nach kurzem steilem Abstieg unterhalb des Törlecksattels bietet sich insbesondere bei heißem Wetter eine schöne Rastmöglichkeit an einer Trinkwasserstelle mit erfrischendem Quellwasser. Weiter geht’s in den steilen Flanken des Großen und Kleinen Donnerkogels teils im Schefferbergwald und teils in felsigem Gelände und Schuttreißen im Auf und Ab weiter, in einem Rechtsbogen um einen Vorsprung herum bis zur Stuhlalm (1467m), einer ruhigen gemütlichen bewirtschafteten Alm. Wer noch 10 Minuten weiter gehen möchte, geht zur Theodor-Körner-Hütte südwestlich weiter. Alternativ über die Wiesen der Stuhlalm 10 Minuten Aufstieg mit einem herrlichem Ausblick auf die imposanten Felsabstürze der Bischofsmütze. Rückweg auf gleicher Route.

Anfahrt

über Gosau bis zum Vorderen Gosausee. Ausgangspunkt: Bergstation der Gosaukamm-Bahn (1485m). Auffahrt in 7 Minuten von der Talstation

Parken

Parken: auf dem Großparkplatz der Talstation (940m) der Gosaukamm-Bahn

Rast & Einkehr

Gablonzer Hütter, Breininghütte (unweit der Bergstation), Jausentation Stuhlalm, Theodor-Körner-Hütte

Hinweis

Bei feuchtem Wetter ist der Weg eventuell glitschig. Trittsicherheit wichtig! 

Bei Hitze ist jedes Getränk recht

Ausblick auf die Bischofsmütze

leichter Panoramaweg